Olaf Irlenkäuser, Stephan Samtleben: Hamburg: 69 Dichter und ihre Stadt

Olaf Irlenkäuser, Stephan Samtleben: Hamburg: 69 Dichter und ihre Stadt

Eine originelle Anthologie mit Texten von und über Autoren, die in Hamburg literarische Spuren hinterlassen haben. Die Hamburger Stadtteile bilden das Gerüst dieser Sammlung, und die konkrete Topographie lädt dazu ein, den Spuren der Dichter zu folgen - und dies durchaus auch im wörtlichen Sinne.
Mit Texten von Friedrich Gottlieb Klopstock, Matthias Claudius, Heinrich Heine, Joachim Ringelnatz, Wolfgang Borchert, Arno Schmidt, Siegfried Lenz, Ralph Giordano, Peter Rühmkorf u.a.

Hamburg: 69 Dichter und ihre Stadt 

Olaf Irlenkäuser, Stephan Samtleben: Hamburg: 69 Dichter und ihre Stadt
Anders Petersen: Cafe LehmitzOlaf Irlenkäuser, Stephan Samtleben: Hamburg: 69 Dichter und ihre StadtBoris Meyn: Die rote StadtIngvar Ambjørnsen: Die mechanische FrauRoswitha Quadflieg: Beckett was hereWolfgang Borchert: Draußen vor der Tür
Michael Fackelmann : Hamburg schwarz-weiß. Straßenfotografie 1960 bis 1964Petra Oelker: Tod am ZollhausSiegfried Lenz: Leute von Hamburg. Meine StraßeBrigitte Kronauer: TeufelsbrückRichard J. Evans: Tod in HamburgKampnagel: Ehemalige Maschinenfabrik Naegel und Kamp