Petra Oelker: Tod am Zollhaus

Petra Oelker: Tod am Zollhaus

Hamburg 1765: Als der Schreiber eines Kaufmanns erdolcht wird, gerät der Prinzipal eines Wandertheaters in Verdacht. Aber die Komödiantin Rosina riskiert Kopf und Kragen und deckt eine heimtückische Intrige auf.

Erster Teil der Historischen Hamburg-Krimis von Petra Oelker. Die Reihe, die mittlerweile 9 Bände umfasst bietet einen interessanten Ausflug in das Hamburg vor über 200 Jahren.

Tod am Zollhaus 

Petra Oelker: Tod am Zollhaus
Anders Petersen: Cafe LehmitzOlaf Irlenkäuser, Stephan Samtleben: Hamburg: 69 Dichter und ihre StadtBoris Meyn: Die rote StadtIngvar Ambjørnsen: Die mechanische FrauRoswitha Quadflieg: Beckett was hereWolfgang Borchert: Draußen vor der Tür
Michael Fackelmann : Hamburg schwarz-weiß. Straßenfotografie 1960 bis 1964Petra Oelker: Tod am ZollhausSiegfried Lenz: Leute von Hamburg. Meine StraßeBrigitte Kronauer: TeufelsbrückRichard J. Evans: Tod in HamburgKampnagel: Ehemalige Maschinenfabrik Naegel und Kamp