Die Geschichte der Speicherstadt

Die Geschichte der Speicherstadt

Im Zollanschlussabkommen zwischen Hamburg und dem Deutschen Reich (1881) wurde u.a. vereinbart, dass Hamburg auch nach dem Zollanschluss ein Gebiet im Hafen behalten darf, in dem Importgüter zollfrei lagern durften. Die Speicherstadt war der Kern dieses Freihafens, den es bis heute gibt. Die Speicherstadt wurde zum Zollanschluß 1888 eingeweiht, aber erst 1914 wurden die letzten Bauten fertig gestellt.
www.speicherstadtmuseum.de 

Foto-Info
Format: .jpg
Größe: 2000 *3008 Pixel
Auflösung: 300 DPI
Datum: 18.08.2005

Geschichte Speicherstadt
Die Speicherstadt in HamburgZollmuseum HamburgDer Bau der SpeicherstadtIllumination der SpeicherstadtBrücken SpeichstadtTee und Teppiche in der Speicherstadt
Deichtor-CenterKesselhaus Speicherstadt HamburgGeschichte SpeicherstadtRathaus SpeicherstadtMaritimes Museum HamburgAttraktionen Speicherstadt Hamburg